<< zurück zur Übersicht

Fünf einfache Einrichtungstipps für Kinderzimmer, die Ihre Kleinen lieben werden

Ganze Städte bauen, andere Galaxien bereisen, Monster bezwingen oder einfach nur Geschichten erzählen. Das Kinderzimmer ist ein Ort der Fantasie und hat den größten Anspruch in den vier Wänden einer Familie. Es soll die Kleinen inspirieren, fördern und muss gleichzeitig viel aushalten. Mit unseren Tipps können sich Ihre Kinder in ihren Zimmern noch besser entfalten.

 

1. Die Farbenwelt

Mit den richtigen Farbkombinationen erschaffen Sie die grundlegende Stimmung in jedem Raum. Bei der Farbgestaltung von Kinderzimmern darf es aber gern zurückhaltend sein. Das überrascht Sie? Spielzeuge, Kuscheltiere, Bilderbücher und Bastelsachen sind schon bunt genug. Die Möbel sollten Sie deshalb einfarbig und dezent halten. Weißes oder helles Naturholz eignet sich dafür sehr gut. Auch die Wände können Sie in Weiß halten und dafür lieber Farbakzente setzen, die das Zimmer nicht dominieren. Unser Tipp: Suchen Sie zusammen mit Ihrem Kind eine Farbe aus und streichen Sie nur eine Wand in diesem Ton. So fühlen sich die Kleinen in der Gestaltung des Zimmers einbezogen und ganz ehrlich: Gemeinsam Streichen macht doch total viel Spaß!

2. Das richtige Licht

Probieren Sie’s mit Gemütlichkeit! Mit gut gesetzten kleinen Lichtquellen schaffen Sie eine tolle Wohlfühlatmosphäre. Perfekt dafür sind Lichterketten über oder am Bett. Durch ihr dezentes Leuchten spenden Lichterketten Ruhe und Wärme. Sie sind außerdem in tollen bunten Farben, vielen Formen und Motiven erhältlich. Wenn das Licht noch dafür reicht, schaffen Lichterketten die beste Stimmung zum Vorlesen von Gruselgeschichten.

3. Sitzmöglichkeiten für Groß und Klein

Einen Ruheplatz sollte es, neben dem Bett, in jedem Kinderzimmer geben. Wenn genug getobt und gespielt wurde, ziehen sich die Kleinen gern zurück, um zu malen, zu basteln oder um sich Bilderbücher anzuschauen. Ein kleiner Tisch mit Stühlen eignet sich dafür gut. Da darf auch schon mal hemmungslos gekleckert und über den Rand gemalt werden. Für Mama, Papa, Oma, Opa und Tante bietet sich ein gemütlicher Sessel mit weicher Lehne sehr gut zum Vorlesen oder, um den Sprössling in den Schlaf zu singen, an.

4. Teppiche zum Spielen und Entspannen

Kinderteppiche eigenen sich sehr gut als zentrales Spielelement. Flauschig und zum Kuscheln, mit vielen unterschiedlichen Motiven können sie aktiv ins Spielen eingebunden werden. Der richtige Teppich kann als eine Rennstrecke für Spielautos, ein Garten für das Puppenhaus oder ein Zoo für Tierfiguren dienen. Setzen Sie dabei ruhig auf Auslegware. Die lässt sich ganz einfach austauschen, wenn Ihr Kind im fortschreitenden Alter andere Motive bevorzugt. Wählen Sie die Größe und Lage des Teppichs so, dass sich die Zimmertür einfach öffnen und schließen lässt. Unser Textiltipp: Achten Sie darauf, grundsätzlich Textilien mit dem OEKO-TEX®-Siegel zu kaufen. Diese Zertifizierung garantiert, dass keine gesundheitsschädlichen Chemikalien zur Herstellung der Textilien verwendet wurden.

5. Wandgestaltung

Kinderzimmerwände können mit schönen Fotos, Kunstdrucken, Stickern oder Wandtattoos individuell verziert werden. Ob Tiermotive, Blumen, einfache Muster, Autos oder freundliche Sprüche: den Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt. Wer es mag, kann selbst ein bisschen kreativ werden. Zum Beispiel mit einem Wandtattoo. Ein tolles Projekt, das Sie gemeinsam machen können. Was macht Kindern mehr Spaß, als zusammen mit Mama und Papa zu basteln? Wandtattoos sind pflegeleicht. Sie können leicht entfernt oder ausgetauscht werden und gleichzeitig bleibt Ihnen das Kleckern und Klecksen von Farben und Pinseln erspart. Eine DIY-Anleitung für Wandtattoos finden Sie hier.

Nutzen Sie auch Ihre eigene Fantasie, wenn Sie das Zimmer Ihrer Kinder einrichten oder umgestalten. Und vergessen Sie nicht die Kleinen in die Entscheidungen einzubeziehen. Schließlich müssen Ihre Kinder sich auch im Zimmer wohlfühlen.

Teppichcenter24

Tolle Teppiche für jedes Kinderherz finden Sie in unserem Online-Shop. Alle unsere Kinderteppiche sind mit dem OEKO-TEX-Siegel versehen.

 

 

Weitere Artikel zu diesen Themen:

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
© 2017 by Diva Teppich Center
Design by PurPure | Code by schoenkannjeder
Nach oben