Teppiche reduziert im Onlineshop preiswert kaufen


geschrieben am:12.07.2016 08:55 von Maik Streiber

Gehören Sie auch zu den Teppichfreunden, die gerne ein Superschnäppchen schlagen, ohne dabei auf Qualität, perfekte Verarbeitung, hochwertige Materialien, Marken und schicke Designs verzichten zu müssen? Sie möchten wissen wie und wo Sie Teppiche reduziert kaufen können und worauf bei den Superschnäppchen zu achten ist? Dann sollten Sie diesen Beitrag lesen, in dem Sie Wissenswertes über reduzierte Teppiche erfahren.

 

Dauerhaft günstige Preise im Teppich Online-Handel

Der Online-Handel boomt und zwar in allen Bereichen. Kein Wunder, Online-Shopping ist einfach, bequem, flexibel, passt sich dem Leben an und reduziert den Zeitaufwand erheblich, so dass mehr Freizeit bleibt. Online-Shops, die sich dem Teppichhandel widmen, bieten Teppiche reduziert dauerhaft an, hinzukommen zahlreiche Preisaktionen, von denen Kunden profitieren. Viele Verbraucher schätzen den Internethandel gerade deshalb, weil sich im Vergleich zum stationären Handel oft deutliche Preisunterschiede zeigen und somit viel Geld eingespart werden kann. Fans von Designerteppichen und Markenteppichen fühlen sich wie im Paradies, wenn sie bevorzugte Teppiche reduziert kaufen können.

 

Gründe, warum Teppiche preisreduziert angeboten werden

Teppichkäufer sind zurecht anspruchsvoll und wünschen sich auch bei preisreduzierten Teppichmodellen eine beständige Qualität, die über Jahre nichts an Funktionalität und Schönheit verliert. Das ist möglich, denn die Anlässe und Gründe, warum Online-Händler Teppiche reduziert anbieten, zeigen sich sehr facettenreich: Lagerräumung, Kollektionswechsel, Verkauf von Auslaufmodellen, Schlussverkauf bei Saisonwechsel, Sale-Aktionen als Kundenbonus, Neukundenrabattaktionen, Sonderpreise aufgrund von Sortimentsumstellung. In diesen Fällen müssen Kunden beim Teppichkauf keinerlei Abstriche bei Qualität und Markenvielfalt machen, der individuelle Geschmack ist für die Auswahl entscheidend und die Teppiche reduziert machen die Entscheidung wesentlich leichter. 

 

Wenn Teppiche reduziert angeboten werden, kann dies auch darin begründet sein, dass es sich um B-Ware oder C-Ware handelt. Um die Unterschiede im Vergleich zur A-Ware, die für den Kunden hinsichtlich der Gewährleistung wichtig sind, darzustellen, werden die Warengruppen kurz erläutert:

 

A-Ware

Neue Handelswaren ohne Makel und Fehler an Produkt und Verpackung werden als A-Ware bezeichnet. Es finden sich keinerlei Einschränkungen in Bezug auf Gewährleistung und Herstellgarantie.

 

B-Ware

Neuwertige, voll funktionsfähige Handelswaren, die nicht den Anforderungen an A-Ware entsprechen und daher zum Sonderpreis angeboten werden, fallen unter die B-Ware. Die reguläre Gewährleistung ist bei diesen Waren gegeben. Online-Händler können A- und B-Ware gleichermaßen in ihren Shops anbieten oder sich ausschließlich auf B-Ware, die sie von anderen Händlern aufkaufen, z.B. Teppiche reduziert, konzentrieren. Beispiele für B-Ware:

 

  • Als neu geltende Ware ohne bzw. mit beschädigter Originalverpackung
  • Artikel mit geringfügigen optischen Fehlern oder Gebrauchsspuren, die allerdings die Funktion in keiner Weise beeinträchtigen
  • Service-Ware (durch Reparatur oder Generalüberholung in einen neuwertigen Zustand zurückversetze Ware)
  • Restposten, Sonderposten

 

Unter B-Ware fallen beispielsweise Muster- und Ausstellungsstücke, Vorführprodukte, Retouren bzw. Rückläufer.

 

Immer wieder streiten sich Gerichte über die Gewährleistungsdauer für B-Ware. Aber es existiert eine eindeutige Richtlinie. Wie auch bei der A-Ware gibt es keine Einschränkungen bei der gesetzlichen Gewährleistungsfrist, die zwei Jahre beträgt. Ausnahmen hiervon sind lediglich bei gebrauchten Waren, die als B-Ware angeboten werden, zulässig. So kann sich bei gebrauchten Waren die Gewährleistungspflicht des Händlers auf 12 Monate reduzieren. Das trifft zum Beispiel auf Service-Ware zu, die sehr häufig in den Bereichen Elektro/Technik/Computer anzutreffen ist. Generalüberholte oder reparierte Geräte, die bereits in Gebrauch waren, rechtfertigen aufgrund des höheren Sachmängelrisikos eine Kürzung der Gewährleistungsfrist.

 

C-Ware

Ungeprüfte Retourenware, welche Garantieansprüche auf Funktion, Verpackung und Vollständigkeit ausschließt, wird als C-Ware bezeichnet. Diese Waren unterliegen auch nicht der Rücknahmepflicht des Händlers. Der Verkauf von C-Ware beschränkt sich auf  gewerbliche Kunden.  

 

Die Gewährleistungsfrist ist also der wesentliche Aspekt bei Teppichen reduziert, die als B-Ware angeboten werden. Meist handelt es sich hier um zurückgeschickte Teppiche mit geringfügigen optischen Mängeln, die jedoch weder die optische Wirkung noch die Funktionalität des Teppichs beeinträchtigen.

 

Besondere Preisaktionen zur Kundenbindung und Neugewinnung

Der Kunde ist König und im Online-Handel stark von der großen Konkurrenz umworben. Daher stehen Neukundengewinnung und Kundenbindung ebenso wie im stationären Teppichhandel immer wieder im Fokus der Teppich Online-Shops. Preisaktionen, in denen Teppiche reduziert zum Kauf angeboten werden, finden sich in verschiedenen Variationen.

 

Werden neue Teppich-Online-Shops eröffnet, so gibt es für die Kunden für eine gewisse Zeit, oft in den ersten Tagen oder Wochen Teppiche reduziert, sozusagen zum Schnupperpreis, um einen Anreiz für den Kunden zu schaffen, den Shop und die Teppichqualität kennenzulernen. Auch Rabattaktionen für Neukunden sind keine Seltenheit. Die Kundenbindung wird mit Sale-Akionen zum Saison- oder Kollektionswechsel gestärkt, auch eine Sortimentsumstellung, der Auslauf von verschiedenen Modellen oder der Ausverkauf sind Optionen, die dem Kunden Teppiche reduziert versprechen und bei denen er super Schnäppchen schlagen kann.

 

Unterschiede: Billige Teppiche und preisreduzierte Teppiche

Vielleicht fragen Sie sich gerade, ob es überhaupt einen Unterschied zwischen billigen und preisreduzierten Teppichen gibt. Die Antwort lautet: Es kommt auf die Sichtweise an. Denn ein billiger Teppich kann vom Material bis hin zur Verarbeitung und seinen funktionalen Eigenschaften durchaus minderwertig sein, er kann aber auch allen Anforderungen gerecht werden und sich dennoch mit einem günstigen Preis präsentieren.

 

Billig wird in unserer Gesellschaft oft mit schlechter Qualität und Verarbeitung gleichgesetzt, was leider in verschiedenen Produktbereichen nicht von der Hand zu weisen ist. Aber das Wörtchen billig zieht ebenso die Kunden an, weil sie doch wissen möchten, ob sie Produkte zu einem sehr günstigen Preis ergattern können. Im Online-Teppichhandel finden sich billige Markenteppiche durch Preisreduzierungen, bei denen die Bezeichnung billig sich keineswegs auf die Qualität bezieht. Umgekehrt können Teppiche ohne Markennamen ebenso eine ausgezeichnete Qualität aufweisen und trotzdem preiswert sein.

 

Teppiche reduziert für die verschiedenen Zielgruppen

Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und auch das Alter sowie das Geschlecht spielen beim Teppichkauf eine wesentliche Rolle. Frauen bevorzugen andere Motive, Muster und Designs als Männer, Kinder haben ihre ganz eigenen Teppichwelten. Die einen lieben kunstvolle Designerteppiche mit fulminanter Wirkung, andere sind von klassischen Orientteppichen fasziniert und wiederum andere setzen auf Stil-Teppiche, die Lebensart widerspiegeln. Für jede Teppichvorliebe sind Teppiche reduziert erhältlich. Bestimmte Teppich Marken und Marken Teppiche werden den unterschiedlichen Interessen gerecht. So finden sich im Teppichhandel Teppich Marken für ausgefallene Designerteppiche, spritzige Kinder- und Spielteppiche, moderne und antike Teppiche, skandinavische Teppiche, Plastik-, Woll- und Naturteppiche, handgearbeitete Teppiche, Unikate oder Sammlerstücke.

 

Für jede Zielgruppe erweist sich der Online-Handel als paradiesische Fundgrube mit einer gigantischen Auswahl, Interessierte können Teppichmarken entdecken und kennenlernen, sich über Teppiche in Ruhe und umfangreich informieren. Jeden Tag warten Preisreduzierungen im World Wide Web auf die Teppichfreunde und der langersehnte Traumteppich wird erschwinglich.

 

Tipps zum Kauf von reduzierten Teppichen

Teppiche reduziert haben eine anziehende und verlockende Wirkung. Bedenken Sie allerdings, dass Sie den Teppich nicht nur kaufen sollten, weil er einen satten Preissturz vorweisen kann. Das ist dann wie mit den Kleidungsstücken, die man sich im Winter- oder Sommerschlussverkauf zulegt, nur weil sie günstig sind, die dann aber doch in erster Linie im Schrank hängen bleiben, weil man sie eigentlich doch gar nicht braucht. Der Teppich soll zu Ihnen, Ihrem Lebens- und Einrichtungsstil harmonieren, den Nutzungsanforderungen entsprechen, optisch und haptisch Freude machen. Stellen Sie sich daher vor dem Kauf die gleichen Fragen, die Sie auch sonst stellen würden, z.B.:

 

  • Ist die erhältliche Teppichgröße für den vorgesehenen Raum geeignet?
  • Sagt das Material zu, welche Vorteile/Nachteile hat das Material?
  • Welche funktionalen Aspekte soll der Teppich erfüllen? Dekoration, Spielteppich, wärmende Unterlage, Raumteiler?
  • Passt das preisreduzierte Modell farblich/motivisch zu Möbeln, Wand- und Bodengestaltung?
  • Wird der Teppich stark beansprucht?

 

Kaufen Sie Teppiche reduziert nicht nur, weil sie gerade günstig sind, sondern denken Sie weitsichtig, damit Sie wirklich Freude an dem Teppich haben. Auch für den Teppichkauf gilt: Kaufen Sie einen Teppich, wenn Sie ihn brauchen und nicht auf „Vorrat“, lediglich um ein Schnäppchen zu schlagen.

 

Qualität ist ein weiteres Stichwort beim Kauf von reduzierten Teppichen. Verzichten Sie auf minderwertige Ware, die nur mit dem Preis glänzen kann. Sie werden mit dem Teppich leben und ein günstiger Teppich, über den Sie sich jeden Tag ärgern oder der Sie im schlimmsten Fall durch Schadstoffe krank macht, ist nicht einmal seinen günstigen Preis wert. Studieren Sie Beschreibungen von Teppichen genau und wenn Ihnen wichtige Informationen fehlen, fragen Sie per Mail oder Telefon beim Händler nach. Lassen Sie sich auch über Teppiche reduziert bei Bedarf beraten. Achten Sie auf Prüflabel und Zertifikate für Schadstofffreiheit, Sicherheit und Komfort.

 

Machen Sie die Probe aufs Exempel und vergleichen Sie Teppiche reduziert, wenn Sie eine bestimmte Marke, ein ganz besonderes Teppichmodell oder Teppiche aus favorisierten Materialien suchen. So können Sie auch vermeintliche Schnäppchen entlarven. In Angeboten sehen Sie den günstigsten Preis in der Regel immer für die kleinste verfügbare Größe. Je größer der Teppich, umso höher liegt der Preis. Kontrollieren Sie daher, ob alle Teppichgrößen reduziert sind.

 

Stellen Sie die Preisersparnis anderen, noch anfallenden Kosten gegenüber, z.B. Versandkosten, Aufschläge für Zahlpausen, Ratenzahlung, Nachnahmezahlung und sonstige Gebühren. Bleibt unterm Strich ein Plus, machen Sie in der Tat ein Schnäppchen. Fressen aber die übrigen Kosten und Gebühren für Versand, Zahlung, Rücksendung (je nach Warenwert) die Preisersparnis auf oder übersteigen diese noch, sollten Sie noch einmal über den Kauf nachdenken. Schlagwörter wie Sale, Ausverkauf, Sonderverkauf können durchaus auch reine Werbebotschaften sein, ob Sie eine tatsächliche Preisersparnis verbuchen können, lässt sich durch einen Vergleich mit anderen Anbietern herausfinden. So kann es sein, dass Sie den gleichen Teppich bei einem Online-Händler ohne Reduzierung zum gleichen Preis oder günstiger erhalten, als in dem Teppich-Shop, der diesen Teppich reduziert anbietet.

 

Fazit zum Thema reduzierte Teppiche online

Im Internethandel sind Teppiche reduziert sozusagen an der Tagesordnung, ohnehin zeigen sich die Preise günstiger als im stationären Handel vor Ort. Zudem ist Online Shopping für die Mehrzahl der Verbraucher zu einer komfortablen Angelegenheit geworden, die sie nicht mehr missen möchten. Wer auf die genannten Tipps achtet, der kann wirklich Teppich Schnäppchen schlagen, mit denen sich Wohnträume realisieren lassen. Auch die Unterscheidung zwischen A- und B-Ware ist von Bedeutung, wenn es um die Gewährleistung geht. Definitiv zeigt sich für Teppiche reduziert im Online-Handel ein großes Sparpotential, das man in der Regel ohne Bedenken ausschöpfen kann.

teppiche reduziert a ware b ware c ware preisreduziert billige teppiche zielgruppen

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
© 2016 by Diva Teppich Center
Design by PurPure | Code by schoenkannjeder
Nach oben