<< zurück zur Übersicht

Vergessene Orte - Ecken neu erfinden. Gebt euren Ecken Deko!

©istockphoto

Ecken sind das Natürlichste der Welt in Häusern und Wohnungen. Oft sehen diese traurig und leer aus, denn was soll dort schon sinnvoll platziert werden? Ein wenig Staub? Oder gar nichts? Nein, es geht besser. Unser Tipp: Mehr ist mehr! Wichtig dabei ist, dass sich die Dekoration für die Ecke in das Gesamtbild der restlichen Einrichtung integriert. Dabei achten wir auf die richtigen Farben, passende Materialien und das richtige Maß. Wenn wir dabei noch eine funktionale Komponente mit einbauen, umso besser.

Regale in der Wohnzimmerecke – bieten zusätzlichen Raum für Dekoration

Du hast keinen Platz mehr für deine Familienfotos, Blumen, ein Radio oder eine selbstgemachte Lichterkette aber eine leere Ecke neben der Couch? Dann bietet sich für die kahle Stelle ansprechende Dekoration an. Egal ob dabei ein Standregal, eine alte schön lackierte Leiter, schwebende Holzbretter oder eine Platte von der Decke herab gehangen als Deko-Hintergrund dient. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

©pixabay

Einmal das richtige Regal gefunden, könnt ihr darauf Bücher stellen, kleine Zimmerpflanzen drapieren oder eine Lichterkette abseilen. Schön ist, was gefällt. Lasst eurem Deko-Herz freien Lauf und macht es euch schön.

Mit Zimmerpflanzen Ecken füllen

Große Pflanzen sind der Eyecatcher schlechthin. Und dabei ist Grün auch trendig. Mit ihren schönen, kräftig grünen Blättern verzieren Pflanzen jedes Interieur. Sie schaffen eine natürliche Atmosphäre und beeinflussen das Lebensgefühl positiv.

©istockphoto

Mit Zimmerpflanzen könnt ihr wunderbar Ecken dekorieren. Dabei habt ihr dann die freie Wahl, ob ihr die Pflanzen mit dem Übertopf direkt auf den Boden stellen wollt oder aber einen kleinen Beistelltisch als Podest nutzen wollt. Eine hochgewachsene Pflanze auf dem Zimmerboden neben einer Pflanze, die durch einen kleinen Tisch oder Regal erhöht wird, ergeben einen wunderschönen Stufeneffekt.

Licht in dunkle Ecken bringen

Ob Standleuchte, Tischleuchte oder Bogenleuchte, der Beleuchtung von Zimmern, egal ob Schlafzimmer, Wohnzimmer, Ess- oder Kinderzimmer, sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Gerade Zimmerecken bieten sich an für gemütlich, schummriges Licht. Eine ausgefallene Standleuchte inklusive Dimmer ist die ideale Dekoration für vergessene Zimmerecken.

©istockphoto

Wenn ihr unter die Zimmerleuchte noch einen kuscheligen Shaggy-Teppich oder ein Fell legt, ist der perfekte Look fertig.

©istockphoto

Weitere Artikel zu diesen Themen:

Zimmerecken sinnvoll dekorieren
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
© 2018 by Diva Teppich Center
Design by PurPure | Code by schoenkannjeder
Nach oben