Schwerer Webteppich Terrakotta Beige Bordüre

Artikelnummer
5959
19,90

Ratenkauf ab 1,00 EUR/Monat

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Innerhalb Deutschland versandkostenfrei

Sie haben noch keine Variante gewählt.

+ -
Auf den Wunschzettel

Beschreibung
Bei diesem modernen Webteppich dominiert in gesättigter Farbbrillanz ein warmes Rostbraun. Im geometrischen Dekor der schmalen Bordüre wiederholt sich die Farbe Rostbraun, kombiniert mit Bordeauxrot, Altweiß und unterschiedlichen Grau-Nuancen. Eine besondere Garnveredlung verleiht dem geradlinigen Designs eine weiche Note: Die dichte Kurzflor-Oberfläche ist gefertigt aus melierten Garnen. Entstanden ist ein angenehm weicher Bodenbelag, der optisch Wärme in den Raum bringt und Barfußläufern ein angenehmes Laufgefühl gibt. Dieser Kurzflorteppich entfaltet seinen vollen Charme, wenn Sie ihn mit Interieur in Rostbraun oder Weinrot kombinieren.
Technische Daten
  • Material 100 % Polypropylen
  • Florhöhe ca. 18 mm / Gewicht ca. 3200 g/
  • Farbe siehe Foto
  • Schadstoffgeprüft Ökotex 100
  • Pflegeleicht / Fußbodenheizung geeignet
Kunden-Bewertungen
( 2 Produktbewertungen )
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
1
1
0
0
0
Filter zurücksetzen
Ähnliche Artikel
  • Wohnzimmer Teppich Modern Grau Orange mit Konturenschnitt Malmo Ausverkauf
    Wohnzimmer Teppich Modern Grau Orange mit Konturenschnitt Malmo Ausverkauf
    Größe wählen
  • Schwerer Webteppich Beige Terrakotta
    Schwerer Webteppich Beige Terrakotta
    Größe wählen
  • Teppich Kurzflor Beige Creme Braun
    Teppich Kurzflor Beige Creme Braun
    Größe wählen
  • Teppich Trendig Rot Creme Meliert
    Teppich Trendig Rot Creme Meliert
    Größe wählen
  • Teppich Marmor Optik Braun
    Teppich Marmor Optik Braun
    Größe wählen
  • Designer Teppich Welle Grün Creme
    Designer Teppich Welle Grün Creme
    Größe wählen
  • Designer Teppich Karo Rot Schwarz
    Designer Teppich Karo Rot Schwarz
    Größe wählen
Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
© 2016 by Diva Teppich Center
Design by PurPure | Code by schoenkannjeder
Nach oben